Nachrichtenübersicht

von Sebastian Köhler

Übung mit Wasserentnahme

Wasserentnahme offenes Gewässer

Am 19. August übten die Kameraden der FF-Traidendorf die Wasserentnahme aus offenem Gewässer sowie den Aufbau bis zum Angriff. In einem weiteren Teil der Übung wurden die Kameraden im Umgang mit dem neuen CAFS-Feuerlöscher unterwiesen.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Fahrsicherheitstraining

beim ADAC Regensburg

Am 21. Juli absolvierten zwei Maschinisten der FF-Traidendorf ein Fahrsicherheitstraining auf dem Übungsgelände des ADAC. An diesem Tag lernten die Kameraden den Grenzbereich von Mensch und Maschine kennen. Der Trainer des ADAC vermittelte zunächst, notwendige theoretische Grundlagen. Im praktischen Teil setzten die Teilnehmer das vermitelte Wissen um.

Weiterlesen …

von Elias Simic

Jugendleistungsspange

höchstes Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr

170 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Landkreis Regensburg legen höchstes Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr ab.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Rauhnacht

in Traidendorf

Die Rauhnächte (auch Raunächte oder Rauchnächte), zwölf Nächte (auch Zwölfte), Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum oft besondere Bedeutung zugemessen wird.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Hofweihnacht

im Fantehof

Zum ersten mal veranstalteten die traidendorfer Vereine eine Hofweihnacht auf dem Hof der Familie Fleischmann. Die Einnahmen aus dem Verkauf, spenden die Vereine und die Familie Fleischmann an die Kinderklinik Kuno in Regensburg.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Pferdesegnung

Schutzpatron der heiligen Kirche

Herr Pfarrer Giehrl, hatte anlässlich des Todestages der Hl. Leonhardes und Schutzpatron der heiligen Kirche, am Stockhäusl zur Andacht und anschließenden Pferdesegnung geladen. Es waren ca. 30 Pferde samt Reiter und zahlreiche Zuschauer gekommen. Die FF Traidendorf hat bei dieser Veranstaltung die Bewirtung der Gäste übernommen.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Halloween

Monster am Feuer

An diesem Abend haben sich nicht nur kleine Monster am Feuer der FF Traidendorf gewärmt.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Ehrenzeichen verliehen

Landrätin und KBR

Auch in diesem Jahr wurden wieder Kameraden aus unseren Reihen mit dem Feuerwehrehrenzeichen geehrt. Zwei Kameraden mit 25 Jahren und zwei Kameraden mit 40 Jahren im aktiven Dienst wurden durch die Landrätin des Landkreises Regensburg, Tanja Schweiger und dem Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer geehrt. Die Verleihung fand dieses mal im Landgasthof "Zum Birnthaler" in Krachenhausen statt.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Übung am neuen TSF

erste Übung

Der Kommandant der FF Traidendorf lud zur ersten Übung mit dem neuen TSF.

Schwerpunkt hier war das "kennenlernen" der neuen Gerätschaften.

In den nächsten Übungen soll dann die Handlungssicherheit gefestigt werden.

Weiterlesen …

von Holger Karl

Die Einweihung

Am 01.07.2017 konnten wir unser neues TSF gebührend einweihen und seine Indienststellung feiern. Weiter wurde  der gesponserte MicroCafs durch Hr. Ritz übergeben.  

Hier ein paar Bilder des Tages.   

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

MicroCAFS MC6SP10

REGAS spendet Druckluftschaumlöscher

Die REGAS spendet der FF Traidendorf zur TSF Weihe einen CAFS (Compressed Air Foam System) Druckluftschaumlöscher.

Auch hier nochmal unseren herzlichen Dank für diese großzügige Spende!!!

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Aufbau TSF-Weihe

alle packen an

Das ganze Dorf packt mit an. Impressionen zum Aufbau auf der Festwiese.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Johannisfeuer

es brennt im Dorf

Trotz der aufwendigen Vorbereitungen zur Einweihung des neuen Tragkraftspritzenfahzeugs der FF findet auch in diesem Jahr unser Johannesfeuer statt.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Abfahrt nach Traidendorf

TSF Übergabe

Willkommen in Traidendorf

Unser neues TSF kommt nach Traidendorf.

Vertreter der FF übernehmen das neue Einsatzfahrzeug und Ausrüstung. Bei der Übergabe werden die anwesenden Vertreter der FF im Umgang mit Fahrzeug und Ausrüstung unterwiesen. Bei der Ankunft im Dorf, besteht die Möglichkeit, unser neues TSF zu besichtigen.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Besichtigung Furtner & Ammer

Traidendorfer Kameraden zur Werksbesichtigung

Aufgrund der Neubeschaffung unseres TSF öffnete die Fa. Furtner und Ammer in Landau a.d.I. ihre Tore für eine Firmenbesichtigung. Dem Angebot zu diesem Ausflug folgten 15 Kameraden. Nach einer 1 1/2 Std. Führung durch Hr. Furtner Sen. verbrachten die Kameraden noch einen gemütlichen Nachmittag im Biergarten in Adlersberg.  

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Vatertagswanderung

Christi Himmelfahrt

Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Er wird vor allem in Ostdeutschland[1] auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die „Herrentagspartie“ im Vordergrund steht. In Sachsen und Thüringen wird auch die Bezeichnung „Männertag“ verwendet.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Floriansübung

in Holzheim

Der Förderverein des Feuerwehrwesens hat zur Floriansübung in Holzheim am Forst geladen.

Die Kallmünzer FF simulierte die Bergung eines verletzten aus einem verunfalltem Auto. Die Rolle des Verletzten übernahm Hr. Pfarrer Gierl. 

Ebenso wurde ein Kreuz aus den Steckleitern geformt.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Kleinübung

Kuppeln

Unter der Leitung unseres Kommandanten Andreas Baumer, fand am 24. März 2017 eine Übung der FF Traidendorf statt. Trainiert wurde der Aufbau (Kuppeln) einer Wasserversorgung aus Gewässern mit der mobilen Pumpenanlage sowie das einrichten und anlegen von Seilen zum Bergen von Personen.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Neues TSF

Erste Eindrücke vom Fahrgestell

Das Fahrgestell wurden nun endlich zur Fa. Moser nach Heitzenhofen geliefert.

Unsere Kommandanten und Vorstände haben das neue TSF - Fahrgestell besichtigt.

Hier sind die ersten Bilder, ohne Aufbauten und Ausrüstung. Vor dem Ausbau findet die Konservierung des Fahrzeugs am 11. März 2017 statt.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Konservierung

selbst gemacht

Unsere Fachmänner legen Hand an. Das Fahrgestell ist geliefert.

Doch bevor das Fahregstell an die Firma Furtner und Ammer nach Landau a.d.I. überführt wird um den Aufbau und die Ausrüstung zu realisieren, leistet die FF Traidendorf auch ihren Teil zur Neubeschaffung. Um den Witterungseinflüssen vor allem im Winter vorzubeugen, versiegeln die Kameraden unserer Wehr den Unterboden.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Aufbaubesprechung

Aufbaubesprechung Furtner & Ammer

Der erste Kommandant Holger Karl und der erste Vorsitzende waren zur Aufbaubesprechung bei der Firma Furtner & Ammer in Landau a.d.I..

Aufgrund der interkommunalen Zusammenarbeit mit der Stadt Teublitz waren auch Vertreter der FF Premberg anwesend.   

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

FF bekommt neus TSF

Einweihung 1. Juli 2017

Am 1. Juli 2017 wird ab 16:00 Uhr, die Einweihung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges und die Restaurierung der Vereinsfahne in Traidendorf gefeiert.

Es wurden die 16 Feuerwehrvereine der Verwaltungsgemeinschaft Kallmünz eingeladen und die Musikkapelle der Blaskapelle Dietldorf verpflichtet.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Mitgliederversammlung

Jahreshauptversammlung der FF Traidendorf

Am 5. Januar 2017 hat der Feuerwehrverein seine ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Unser 1. Vorstand Alfred Schmid berichtete den anwesenden Mitgliedern, über die Arbeit des Vereins. Der 1. Kommandant Holger Karl zog Bilanz. Als Gäste und Redner waren der erste Bürgermeister Ulrich Brey und Kreisbrandmeister Josef Pretzl zu gast.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Unsere Fahne

wird restauriert

Nach fast einem Jahr ist es nun soweit. Unsere Fahne befindet sich seit dem 4. Januar 2017 bei einer Restauratorin.

Viele Jahre im Gasthaus hinter Glas, hat der alten Fahne schwer zugesetzt. Die Reparatur der Fahne kostet ca. ein Drittel einer Neuanschaffung. Daher hat sich der Vorstand zur Wiederherstellung der Fahne entschlossen. Die Arbeiten können bis zu einem halben Jahr andauern.

Weiterlesen …

von Sebastian Köhler

Abmeldung (Status 6) unseres TSF

gravierender Mängel bei der TÜV Prüfung

Wegen gravierender Mängel bei der TÜV Prüfung (zwei Seiten), ist es nicht mehr möglich sicher am Straßenverkehr teilzunehmen.
Aufgrund des Alters, in Verbindung mit den geschätzten hohen Reparaturkosten, ist nicht mehr davon auszugehen, dass diese Mängel durch die Gemeinde Kallmünz beseitigt werden.
Um die Einsatzfähigkeit aufrecht zu erhalten, wurde uns von der Feuerwehrschule Regensburg ein TSF zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …